Einzelhandelspartner / Flammenkuchen zum Selberbacken für Zuhause

Unsere Einzelhandelspartner

Flammenkuchen zum Selberbacken für den Privatgebrauch erhalten Sie bei folgenden Einzelhandelspartnern von uns:

  • Bäckerei Mast in Laupheim-Untersulmetingen
  • Dorfladen Pappelau in Schemmerberg
  • Dorfladen Aßmannshardt
  • Dorfladen Uttenweiler
  • Lebensmittelgeschäft Regio Frisch in Pfuhl (Neu-Ulm)
  • Bäckerei Keck im Nahkauf in Schemmerhofen

Unsere Flammenkuchen sind tiefgekühlt, fix und fertig belegt und können zu Hause leicht im Backofen zubereitet werden. 

Tipps zum erfolgreichen Backen:

  • Backofen auf Maximaltemperatur (max. 350 °C) vorheizen
  • Tiefgekühlter Flammenkuchen auf ein leicht eingefettetes Backblech oder auf eine eine (Dauer-)Backfolie legen.
  • Ober- und Unterhitze bringt in der Regel bessere Backergebnisse wie Umluft
  • Bei Verwendung der unteren Einschubebene wird der Boden in der Regel knuspriger
  • Der Original-Flammenkuchen kann mit frischen Zwiebeln und Knoblauch belegt verfeinert werden.
  • Der Tomate-Mozzarella-Flammenkuchen kann mit Oliven oder mit gedünsteten Pinienkernen und frischem Rucola verfeinert werden. 
  • Flammenkuchen goldbraun backen